Freitag, 29. August 2014

Mit Bildern spielen

Da habe ich ja mal wieder was ganz Witziges entdeckt. Es bedarf ein wenig Übung um soetwas richtig gut hinzubekommen, aber... "Übung macht den Meister - Дело мастера боится".
  1. sich bewegende Augen
  2. wackelndes Bild
  3. Bild verzerren
Habt ein wenig Geduld beim Öffnen der Beispiele. 

Donnerstag, 28. August 2014

Informationen über QR-Code weitergeben

QR-Codes gehören schon zum Alltag und viele haben eine Lese- bzw. Scanner-App bereits auf ihrem Mobilgerät. Warum also nicht auch dieses Angebot für den Unterricht nutzen? Bei diesem ersten Beispiel geht es um einen Lesetext, von dem die Internetseite angegeben wird. Testet es doch einfach einmal. Ich erspare mir die Kopien und schicke den Schülern einfach den QR- Code und die Aufgaben zu diesem Text (und selbst die Aufgaben kann ich noch in einen Code einbinden).
qr code
Und wer wissen möchte, wo ich die QR-Codes erstellen kann, der scannt einfach diesen Code.
 Stellt sich also die Frage, was kann ich damit im Unterricht machen?
  • Rallye oder Stationenlernen einmal ganz anders: Im Raum Codes verteilen - in diesen Codes haben sich Aufgaben versteckt, die man im Heft / Buch lösen muss, und der Weg, wohin man dann anschließend gehen muss,
  • Textarbeit / Recherche wie in diesem Post angegeben,
  • zu Bildern die passende Vokabel verstecken,
  • Lösungen zu Aufgaben anbieten,
  • Tafelbilder codieren, damit sie von den Schülern fehlerfrei und ordentlich übernommen werden können (letztes Beispiel),
  • Links mit Film und Audio zu einem Unterrichtsinhalt anbieten.










Montag, 25. August 2014

Unterrichtseinstieg mit Bildpuzzle

Thema: Meine Heimatstadt
In diesem Fall habe ich einen Ausschnitt aus einem Foto gewählt. Es kann gepuzzelt werden und mit Hilfe des fertigen Bildes kann man das Thema ableiten.





provided by flash-gear.com


Sonntag, 24. August 2014

Einladung zum Webinar - Sprachmittlung

Ich möchte diese Sprachkompetenz noch einmal genauer "unter die Lupe nehmen". Dabei geht es vor allem um das Verständnis, was Sprachmittlung bedeutet, um deren Rolle nach dem GER und in den Thüringer Lehrplänen.
Von Bedeutung sind Kriterien für Sprachmittlungsaufgaben, Aufgabenformate und Ansätze zur Leistungsmessung.
Ich präsentiere es am Beispiel des Faches Russisch, aber die Inhalte sind gleichfalls übertragbar auf alle anderen Sprachen.

So leicht Schreibvorlagen erstellen

Sicher habt ihr auch schon nach der idealen Schreibvorlage für die kyrillischen Buchstaben gesucht. Diese sind ganz besonders wichtig für den Anfangsunterricht. 
Hier kann ich euch einen ganz wunderbaren Generator anbieten. 

Ich glaube, das kennt ihr noch nicht. Ich selbst bin begeistert  - Speichern und Drucken – alles kein Problem und … ohne Anmeldung.

Alles auswählen – Wörter reinschreiben; bei Leerzeile eben auch Leerzeile eingeben und fertigstellen.

Schaut selbst – mehr verrate ich nicht: Generator

Ich habe auch Schüler mit einer fast unlesbaren Handschrift. Die könnten dann immer in so einem Generator arbeiten ;-).

Mittwoch, 20. August 2014

Einladung zum Webinar - 30.August 2014, 19 bis 20 Uhr

Tablets im Unterricht - aus der Sicht eines Schülers
Richard schreibt:
Ich möchte aus der Sicht eines Schülers (10/11 Klassenstufe) zeigen, wie Tablets im Unterrichtsalltag eingesetzt werden sollten und wie dies mit schlauen Apps und günstigen Geräten möglich ist. Dabei werden folgende Fragen in den Mittelpunkt gerückt
  • Welche preisleistungsstarken Tablets und Zubehörteile gibt es für die Schule?
  • Wie und in welchem Umfang sollte man ein Tablet verwenden?
  • Welche nützlichen Tools gibt es und wie kann man diese nutzen?  (z.B. wie man ein Lehrbuch ohne viel Aufwand auf ein Tablett bringen kann)
Außerdem ist es Ziel, zu zeigen, dass man mit einfachen Tricks, wenig Mitteln trotzdem ein digitales Klassenzimmer aufbauen kann.

Erfahrung habe ich durch die Teilnahme an einigen Online-Fortbildungen, einem Tabletprojekt an meiner Schule und zahlreichen Videokonferenzen nach Rostow (Russland).

                                  

Richard Herrmann

Osterlandgymnasium Gera


Ich finde es richtig toll, dass sich ein Schüler anbietet uns beim Lernen und Lehren zu helfen. Dadurch erfahren wir auch etwas aus Schülersicht. Erwartet also nicht unbedingt ein didaktisches Konzept, sondern einfach einen ideenreichen, kompetenten jungen Mann, der Freude hat uns seine Vorstellungen zu präsentieren. 
Ich bin stolz auf meinen Richard, der Mut beweist und dem der Unterricht nicht gleichgültig ist. Ein Schüler, der sich ernsthaft Gedanken macht, wie der Alltag aus seiner Sicht gestaltet werden könnte. 

aus ALT macht NEU

Sicher habt ihr auch schon mal an Konferenzen teilgenommen und so dünne Konferenzmappen erhalten. Eigentlich legt man in ihnen nur Tagesordnung oder Programm ab und manchmal finden sich darin noch Schreibblock und Werbeflyer.
Ich musste feststellen, dass ich diese Mappen später immer nur ungenutzt im Regal stehen habe. Deshalb habe ich mit Kalenderblättern diese Mappen ein wenig gestaltet und v.a. stabilisiert. Nun kann ich diese hübschen Mappen für meine Arbeit nutzen.

Montag, 18. August 2014

Einladung: Отпразднуем 15-летие педсовета вместе!



Редакция Всероссийского интернет-педсовета предлагает Вам войти в прямой эфир открытия на канале Youtube и рассказать кратко о своих планах на новый учебный год.




1. Приходите по ссылке в урочный час. Задавайте вопросы прямо в режиме онлайн.
2. Если хотите выйти в прямой эфир, пришлите на адрес red@pedsovet.org заявку с одной фразой,  о чем Вы хотите рассказать. Вам в ответ отправят инструкцию, как выйти к нам в эфир.
3. Если хотите, чтобы мы напомнили Вам о начале трансляции, введите свои контактные данные (электронный адрес и/или мобильный телефон для смс):

Wie werde ich Teilnehmer?
Einfach den Link anklicken und auf das „Play“ Symbol gehen.


DaF- und Russischlehrer gemeinsam