Mittwoch, 24. Februar 2016

Übungen zur Mehrsprachigkeit

... bieten sich bereits für Schüler an, wenn sie sich für eine Fremdsprache entscheiden müssen. Über den Vergleich mit der Muttersprache können sie beispielsweise auch fremde Wörter erschließen.





Dieser Ansatz sollte dann aber im Fremdsprachenunterricht auch immer wieder fortgeführt werden. Es fördert das Sprachenverständnis und ermutigt die Schüler, sich unbekannten Sprachen zu öffnen.


Samstag, 20. Februar 2016

Differenzierung eines Textes

An diesem Beispiel möchte ich zeigen, wie man einen Lehrbuchtext für unterschiedliche Lernniveaus verändern kann.
Dabei habe ich mich auf den Text 1 des Lehrwerkes ДИАЛОГ 2, урок 3А vom Cornelsen Verlag gestützt.  Ich habe die Texte inhaltlich bearbeitet.
Ausgangstext:


Angebot für leistungsschwächere Schüler

Angebot für leistungsstarke Schüler

Möglichkeit, die Niveaus wieder zusammenzuführen durch Fragen zu den Texten. Dabei werden die Fragen nicht offen angeboten, sondern die Schüler entscheiden sich an der interaktiven Tafel für eine Frage und müssen diese beantworten.

Lösung

Angebot zur weiteren Arbeit


Einladung zum Webinar am 25.02.2016


Ich möchte mit diesem Webinar einen Erfahrungsaustausch anregen.
Wie sieht es aus mit den eigenen Erfahrungen? Wo gibt es Stolpersteine? Wo gibt es Widerstände? Wie sieht es mit der eigenen Kompetenz aus? Welche Angebote gibt es? Wie gehen die Schüler mit diesen neuen Kompetenzen um? Wie reagieren Kollegen? usw. 
Ich lade Sie herzlich ein, mit mir die Erfahrungen zu teilen. Ihre Erfahrungen sind gefragt! 

Es gibt so viele Fragen, die den Austausch anregen. Nur gemeinsam können wir uns auf den Weg machen, die moderne digitalisierte Welt auch im Unterricht zu spiegeln und den Schülern neben dem Fachwissen auch das nötige Rüstzeug für das eigene Leben hinsichtlich der Mediennutzung zu geben. 

Es ist in diesem Fall sogar sinnvoll, ein Mikrofon oder Headset zu nutzen um selbst auch mit einem Redebeitrag präsent zu sein. Aber für alle ohne Micro steht ja wie immer auch die Chatleiste zur Verfügung.

Mittwoch, 3. Februar 2016

Einladung zum Webinar

Ich möchte in diesem Webinar meine Erfahrungen zu zwei - in meinen Augen deutlich zu kurz kommenden - Themen zeigen, wie ich die Schüler bei ihren Interessen abgeholt habe, die modernen Technologien nutzte und auch zu beeindruckenden Ergebnissen gekommen bin. Gleichzeitig werde ich Bezüge zum Lehrwerk herstellen und veranschaulichen, an welchen Stellen ich auf Angebote verzichtet habe und wie ich zusätzliche Impulse, die genau unserer Zielstellung entsprechen, nutze.

DaF- und Russischlehrer gemeinsam